Vernetzung2018-09-10T21:40:03+00:00

Vernetzung & Kooperationen

Füllen awalla nach und nach mit Leben.

Crowdfunding

Über die Crowdfunding Plattform der VR-Bank Bayreuth-Hof konnten insgesamt 7.202€ an Spenden für den Bau einer Panoramaterrasse eingesammelt werden. Die Bank stockte jede Spende ab 5€ um 25% auf, so dass noch einmal 1801€ hinzukamen und wir die stolze Summe von 9003€ erhalten haben. Damit konnten wir sogar 112% unserer anvisierten Fundingsumme erreichen.

Innerhalb von 90 Tagen wurden 9003€ gespendet

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer!

Zur VR-Crowdfunding Plattform

Kletterwand

Im Jahr 2018 hat der DAV-Hof endgültig die Möglichkeit verloren, im Sportpark Untreusee die vereinseigene Kletterwand zu betreiben. Da ein Ersatz noch nicht in Sicht ist und auch kurzfristig keine neuen Räumlichkeiten gefunden werden konnten, entstand die Idee einer Kooperation. Awalla benötigt auf dem Areal Attraktionen, der DAV eine Möglichkeit zum klettern. Somit kam das tolle Angebot zur Errichtung einer Kletterwand an einem senkrecht stehenden Container zu Stande.

Die Pelle

OFF THEATER

Die Pelle spielt Die Pelle

Hereinspaziert in die Fleischhöhle! Die Pelle ist ein junges Off-Theater in der Tradition von Theater K und Lahrpurlar. Gegründet 2017 wird die Truppe um Hannes Krug, Ingo Franz, Katharina Langguth und Robert Bogler zwei Mal im Jahr ein Theaterstück auf die Bühne bringen. Grundsatz: Regionale Autoren, Musiker, Künstler und Handwerker kümmern sich um ein Gesamterlebnis der alternativen Bühnen-Art. Das erste Stück? Die Pelle spielt die Pelle. Ein Hofer Original im Stil des Theater Noir. Bissig, grotesk und schwarzhumorig. Natürlich geht das nicht ohne Hofer Metzgerin und den unter der Stadt lebenden Teufel mit seinen Untoten. Das zweite Stück? Die Pelle spielt die Liebe. Uraufführung: 27. Dezember 2018.

aktueller Flyer >

Meinel Bräu

×

Marlena Schwotzer

Kunst trifft auf Handwerk.
Für unsere awalla-Präsentation wollten wir regionale Genussbotschafter im Boot haben, aber auch einen Ausblick auf Kunst & Kultur bieten. Mit der jungen Künstlerin Marlena Schwotzer aus Hof konnten wir eine talentierte Künstlerin finden, die die Inspiration von awalla nutzte, um eine Zeichnung anzufertigen. In Zusammenarbeit mit der Brauerei Meinel und Gestaltern aus unserem Verein konnten wir schlussendlich eine tolle repräsentative Flasche entwerfen, die in einer geringen Stückzahl extra für uns produziert wurde.

Aufzeichnung der Präsentation >

Urban Gardening

Wir bieten auf unserem Gelände Urban Gardening an. Privatpersonen, die sonst keine Möglichkeit haben Obst & Gemüse anzubauen, haben bei uns die Gelegenheit dazu. Außerdem hat sich dadurch ein kleiner Treffpunkt für Hobbygärtner etabliert, bei dem man immer wieder verschiedene Menschen trifft. Ermöglicht wurde das Gärtnern durch eine unkomplizierte Kooperation verschiedener Spender:

 

  • Hochfranken Holz (Paletten und Aufsatzrahmen)
  • Carl Macher Hülsenpapiere (Regentonnen)
  • Kompostring Hof (Humus)
  • Stadtgärtnerei Hof (Wasser)