Unterzeichnung des Pachtvertrags

In den vergangenen Wochen konnten wir die letzten offenen Fragen mit dem Grundstückseigentümer des awalla Areals, der Hoftex Immobilien GmbH, klären und einen Pachtvertrag aufsetzen. Heute stand die Unterzeichnung des Dokuments an, auf die wir schon ziemlich lange hin gefiebert hatten. Schließlich fand unser erstes Treffen mit den Verantwortlichen unseres Kooperationspartners bereits am 15. September 2016 statt.

Keine Fotografen, keine Tinte, kein Papier.

So spektakulär die Unterzeichnung wichtiger Dokumente manchmal inszeniert wird, so unspektakulär lief der Vorgang bei uns ab. Wir wollen nachhaltig agieren und die heute zur Verfügung stehende Technik bestmöglich zu unserem Vorteil nutzen. Deshalb: Bing! Neue E-Mail „Pachtvertrag“. PDF geöffnet, digital unterschrieben, zurückgeschickt.

Das war’s schon? Puh! Kurz kommt ein Gefühl der Anspannung hoch. Jetzt wird nicht mehr nur geredet und geplant, jetzt wird’s ernst. Das Gefühlt wandelt sich zu „ein bisschen stolz“ und „ein bisschen erleichtert“. Optimismus macht sich breit und die Spannung auf alles was jetzt kommt ist unglaublich groß.

Von |2018-05-13T13:42:53+00:00April 11th, 2018|Meilensteine|0 Kommentare

Über den Autor:

1. Vorstand und Mitinitiator des awalla e.V.

Hinterlassen Sie einen Kommentar