Loading...
awalla 2018-05-15T20:22:12+00:00

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

Unsere Vision

Wir bei awalla glauben fest daran, dass man Menschen zusammenbringen muss, um Großartiges zu erschaffen. Wir sind ein Treffpunkt für alle. Unvoreingenommen und weltoffen. Städte brauchen Freiräume zur Entfaltung ihrer Bewohner und deren kreativen Potentials. Es muss eine Plattform geben, auf der man zeigen darf was man kann und die einen zum Träumen inspiriert was man sein könnte.

Hof ist geprägt vom Wandel der letzten Jahre, die Zukunft erscheint so spannend wie nie zuvor. Wie sieht das Leben in unserer Stadt in einigen Jahren aus? Wir wollen dazu beitragen, dass es ein aktiveres Leben ist, mehr miteinander statt gegeneinander. Gemeinsam arbeiten wir an unserem Traum von einer lebendigeren Stadt und einem pulsierenden Anziehungspunkt im Herzen Hofs.

Erlebnis

Entspannen & Erleben

Erlebnis

Happenings
Konzerte
Workshops
Märkte
Urban Gardening

Gastronomie

Regional von Welt

Gastronomie

Food Trucks
Regionale Genusskultur
Handwerk

Freiraum

Entstehungsort

Freiraum

Erholung
Inspiration
Entdeckung
Treffpunkt
Natur

Vernetzung

Von Allen für Alle

Vernetzung

Kooperationen
Zusammenkunft
Netzwerk

awalla [             ]

awalla [tanzen, genießen, entspannen, …]

Es entsteht ein Ort für Happenings aller Art. Egal ob Yoga, Street Art, Soul Food, wir sind der Platz an dem alles aufeinander treffen soll. Bring dich mit deinen Ideen ein. Wie awalla am Ende aussehen wird, kann jeder mit gestalten. In Kooperation mit der Hoftex Group haben wir einen Ort gefunden, den wir nun aus dem Dornröschenschlaf wecken wollen. Und der sich unserer Meinung nach perfekt für das Projekt eignet.

Containerarchitektur

Ein Container ist selbst bereits Raum, dadurch lassen sich schnell Räume erschaffen.

Container zeichnen sich dadurch aus, dass sie relativ schnell umgestellt und miteinander kombiniert werden können. Anders als ein Haus aus Stein und Zement.

Übersee-Container sind darauf ausgelegt lange gegen raue Witterungsbedingungen zu bestehen.

Betrachtet man die Raumfläche, die ein Container schafft, sind die Kosten im Vergleich zu anderen Bauarten relativ günstig.

VR-Crowdfunding Projekt „Panoramaterrasse“

Awalla soll ein Ort von allen für alle werden. Deshalb wollen wir einen Teil davon, die Panoramaterrasse, durch ein Crowdfunding finanzieren.

Wir wollen einen Ort inmitten von Hof entstehen lassen in dem Kunst, Kultur, Bildung, uvm. einen Platz finden den sie sonst nicht bekommen. Wo Vereine, Künstler und Gastronomen die Möglichkeit haben sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und der einzelne immer die Gelegenheit hat aufs neue vom awalla-Gefühl positiv überrascht zu werden. Um diesem Ort einen „Hingucker“ zu verleihen, soll eine große Erlebnis-Terasse auf circa drei Metern Höhe entstehen, auf welcher man die grandiose Aussicht in die Saaleauen genießen kann. Egal ob zum Entschleunigen und Seele baumeln lassen, oder um das ein oder andere Schmankerl zu genießen. awalla wird ein Schaufenster der Region. Von regionalen Machern, für unsere Bevölkerung und Gäste.

Unser Fokus liegt auf Menschen zwischen 18 und 40, attraktiv wollen wir für alle Altersgruppen sein. Junggebliebene treffen Studenten, Manager trifft auf Arbeiter, Handwerk trifft auf Büromensch. Generationen und Lebensstile prallen aufeinander und sorgen für einen spannenden Austausch.

Unterstützen Sie dieses bahnbrechende Projekt um einen Ort im Herzen der Stadt entstehen zu lassen, der die Saale wieder ins richtige Licht rückt und das Leben in Hof awalla um einen Schritt attraktiver macht.
Die Terasse stellt eines der Kernelemente des gesamten Projektes dar und soll für jeden Bürger, egal ob groß klein, alt oder jung die Möglichkeit geben das attraktive Saaleareal von einem unvergesslichen Blickwinkel zu erleben.
Awalla wird ein kleiner Schritt, um unsere Stadt in Zukunft noch attraktiver werden zu lassen, insbesondere auch für umworbene Fachkräfte und Heimkehrer.

Das Geld wird genutzt um eine Panoramaterrasse auf unseren Container Bauten entstehen zu lassen. Konkret schaffen wir damit benötigte Baumaterialien an, z.B. Geländer, Bodenbelag, Treppe und weitere im Zusammenhang stehende Maßnahmen. Falls mehr als die gewünschte Summer erreicht wird, wird das überschüssige Geld verwendet um weitere Maßnahmen an unseren Container-Bauten durchzuführen.

Hinter dem Projekt steht der awalla e.V.. Dieser ist der Trägerverein des awalla Projekts. Unser Zweck ist es einen Ort zu schaffen, an dem Kunst und Kultur, die sonst keinen Platz in Hof findet, eine Plattform zu geben und die Innenstadt nachhaltig zu beleben.

0
wurden schon gespendet
bereits geschafft 38%

Danke!

Die Saale als pulsierende Lebensader

Hof hat sich nach der Industrialisierung vom Fluss weg entwickelt.

Zeit zurückzukehren.

Saale-Radweg

Der 403 Kilometer lange Saaleradweg ist einer der reizvollsten und abwechslungsreichsten Flussradwege in Deutschland. Nach etwa 30 Kilometern verläuft der Weg am Ufer der Saale entlang durch die Stadt Hof, direkt an awalla vorbei.

Innenstadtnähe

Durch die zentrale Lage ist awalla aus vielen Teilen der Kernstadt direkt fußläufig erreichbar. Sei es bei einem Spaziergang, auf einer Radtour entlang der Saale, oder während einer Shopping Tour in der Altstadt – wir sind nur einen Steinwurf entfernt.

Natur Pur

Die Saaleauen im Herzen der Stadt sind ein echtes Kleinod. Vom Hallenbad bis zum Theresienstein zieht sich eine idyllische Flusslandschaft, wie man sie so nur außerhalb der Stadtgrenzen erwarten würde.

Genuss am Fluss

Wer nicht genießt, wird ungenießbar.

Angelika Rädlein, Metzgerei Max

Ihr seid hungrig?
Ihr seid durstig?
Wir haben die Antwort.

Egal ob Startup oder alter Hase, wir präsentieren im ständigen Wechsel kulinarische Highlights unserer Region. Rollende Geschäfte, auch Food-Trucks genannt, bieten immer wieder wechselndes Angebot. Vom Bio-Burger bis zum Urban Gardening Salat. Hauptsache innovativ, nachhaltig und selbstgemacht.

WIR

SOUL FOOD

Wunschküche

  • regional geprägt

  • schnell & lecker

  • innovativ & experimentierfreudig

Die Homepage wächst weiter…

schau demnächst wieder vorbei

Vernetzung & Kooperationen

Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen